7 Top Tips for Spring Grooming

7 Top-Tipps für die Frühlingspflege

Hier finden Sie einige zeitsparende Ideen für geschorene und ungeschorene Pferde, damit sie während des Fellwechsels im Frühjahr top aussehen und sich top fühlen!

1. Verwenden Sie Barrieresprays, um Nässe und Schlamm abzuweisen. Ein gutes Fellglanzspray erfüllt die Aufgabe zusätzlich. Sprühen Sie es vor dem Auslauf auf die sauberen, trockenen Beine. Sie werden feststellen, dass das Abbürsten viel einfacher ist und außerdem eine Barriere zwischen den Hunden und dem Schlamm besteht! Besser, als die Beine mit Stiefeln und Bandagen zu bedecken, die durch Schlamm und Wasser schwer werden und über einen langen Zeitraum täglich Reibung und Unbehagen verursachen können.

2. Wenn Sie beim Weidegang Decken verwenden, hilft dies zwar, einen Teil des Schlamms fernzuhalten, aber es gibt immer noch mehr zu finden und zu entfernen, und normalerweise sind Kopf und Ohren die schlimmsten Übeltäter! Der Super Groomer von Smart Grooming ist ein äußerst effektives Pad, das den gesamten getrockneten Schlamm an empfindlichen Stellen, um die Augen herum und an allen Stellen, an denen Schlamm einfach haftet, entfernt! Es kann das ganze Jahr über verwendet werden, sei es zum Entfernen von Schlamm oder zum Nasswaschen und Einmassieren von Shampoo. Es ist schnell und effektiv und kostet auch nicht viel Geld.

3. Verwenden Sie steifere Arten von Pflegebürsten, wie beispielsweise die Borstiq Arenga, um den wirklich dicken, getrockneten Schlamm zu entfernen, oder versuchen Sie es zunächst mit einem Striegel, um den verkrusteten Schlamm aufzubrechen. Gut geeignet für die größeren, flacheren Bereiche.

Größe angepasst für SG blog.jpg

4. Wenn Sie noch mehr Hilfe beim Haaren benötigen, dann der EzeeGroom entfernt wirklich sehr schnell und einfach große Mengen Fell. Eine einfache, aber effektive Lösung zum Entfernen großer Mengen Haare und gibt Ihrem Pferd außerdem eine gute alte Massage. Sehr effektiv beim Entfernen von Schmutz und Hautschuppen und ideal nach dem Scheren zum Entfernen von geschorenem Haar und dem damit verbundenen Fett.

5. Das Haar an den Fersen und Beinen in Form zu halten, ist viel einfacher, wenn Sie diese Bereiche scheren können. Das hinterlässt nicht nur ein sauberes Finish, sondern erleichtert auch die Behandlung von Bereichen, die wund sein könnten. Obwohl manche Besitzer das Fell lieber ganz dranlassen, bedeutet dies viel mehr Aufmerksamkeit für den Beinbereich, um versteckte Probleme zu erkennen. Ein gutes Produkt, das Sie ausprobieren und sowohl für geschorene als auch für haarige Beine verwenden können, ist Keratex Mud Fever Powder . Einfach aufschütteln und einmassieren. Es bietet auch Schutz vor sehr nassen und feuchten Bedingungen.

6. Verwenden Sie einen Fleckenentferner für eine schnelle Reinigung und Beseitigung, ohne bei kaltem Wetter ein Vollbad nehmen zu müssen. Ein schnelles Besprühen eines hartnäckigen Flecks mit Smart Grooming Polar White , 2 Minuten einwirken lassen und dann mit warmem Wasser und einem Schwamm abwischen – im Handumdrehen ist alles wieder sauber.

7. Heiße Kleidung ist ein toller Abschluss nach einer gründlichen Pflegesitzung. Dadurch werden weiterer Staub und Schmutz von der Oberfläche entfernt und der endgültige Glanz wird erzielt. Verwenden Sie einfach einen Vierteleimer heißes Wasser (die Temperatur muss für Ihre Hände und die Haut Ihres Pferdes erträglich sein!) und geben Sie dann 4 oder 5 Tropfen Super Shine von Smart Grooming in das Wasser. Nehmen Sie einen Waschlappen, tauchen Sie ihn in den Eimer und wringen Sie ihn aus. Tragen Sie das Mittel nach Bedarf auf das gesamte Fell oder alle Bereiche auf. Bringt stumpfem Fell sofort wieder Glanz und sorgt für eine abschließende Reinigung, ohne dass zu viel Wasser benötigt wird.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.