How to keep a Mane and Tail Tidy and Tangle Free

So halten Sie Mähne und Schweif sauber und verfilzungsfrei

Es ist schön, eine schöne, wallende Mähne und einen schönen Schweif zu sehen oder ein ordentlich gepflegtes Haar, das zum Flechten und Flechten bereit ist, aber es kommt auf die regelmäßige Pflege an und darauf, sicherzustellen, dass das Haar das ganze Jahr über in gutem Zustand bleibt, und nicht auf eine hastig durchgeführte Arbeit ein paar Tage vor dem Aufbruch zu einer Veranstaltung.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Mähne und Schweif lang und natürlicher aussehen zu lassen, ist zwar mehr Pflege und Zeit erforderlich, das Ergebnis wird jedoch umwerfend aussehen.

Wenn Sie sich für eine kürzere Mähne entscheiden, können Sie sie leichter für Shows und Wettbewerbe flechten, aber Sie müssen dabei auch vorsichtig sein, damit die Mähne bis zum Widerrist die gleiche Länge und Dicke hat. Das Flechten wird dadurch einfacher und Sie können bis zum Widerrist gleichmäßig große Zöpfe erhalten.

Auf Shows oder Wettbewerben werden oft ordentliche Schwänze geflochtenen oder geflochtenen Schwänzen vorgezogen, diese müssen jedoch gepflegt werden, damit der Schweif oben seine gute Form behält und unten füllig ist.

Wenn Sie Mähne und Schweif wöchentlich waschen und pflegen, können Sie Haarausfall minimieren, insbesondere bei langen und vollen Mähnen und Schweifen. Das Ausbürsten wird mühelos und ist keine Mammutarbeit!


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.